"Besondere Versorgung" nach §140a SGB V

Die besondere Versorgungsform ist eine sektorenübergreifende, qualitätsoptimierte und wirtschaftliche Versorgungsform im Gesundheitswesen. Konkret bedeutet dies eine stärkere Vernetzung der verschiedenen Fachdisziplinen und Leistungserbringer, um die Qualität der Versorgung zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu senken. Die besondere Versorgungsform kann daher neben dem Wohle des Patienten einen volkswirtschaftlichen Nutzen generieren.

©iStockphoto.com/laflor

Genau dieser Auftrag steht im Mittelpunkt des gesamten Handelns der Medinet Consult GmbH. Wir vereinbaren gemeinsam mit den Krankenkassen, den Ärzten und Kliniken sowie den Patienten abgestimmte Pakete, um optimale Ergebnisse für alle Beteiligten zu erzielen.

Was auf den ersten Blick etwas ambitioniert klingen mag, reift bei genauerer Betrachtung des deutschen Gesundheitssystems sehr schnell zu einer Gewinn bringenden Idee für alle Beteiligten.

Die Medinet Consult GmbH bietet im Bereich der ambulanten, stationsersetzenden Operationen ein Geschäftsmodell an, das hohe Qualität und optimierte Wirtschaftlichkeit sowohl in Hinblick auf die Versorgung als solche als auch auf den gesamten Prozess ermöglicht.

Details zu den individuellen Vorzügen und Voraussetzungen aller beteiligten Partner finden Sie in den jeweiligen Rubriken unserer Seite.

Selbstverständlich steht Ihnen unser Team auch für eine individuelle Beratung gerne zur Verfügung: Kontakt